Aktuelles

Swistbachschüler sammeln Müll (22.03.2019)

Der letzte Freitag war ein besonderer Tag in der Grundschule Heimerzheim. Schon frühmorgens sah man in gelbe Warnwesten gekleidete Kinder mit Eimern und Bollerwagen zur Schule ziehen. Das hatte seinen Grund: Die von Lehrerin Andrea Hübel geleitete Umwelt-AG der Viertklässler hatte zur „Müllsammelaktion“ aufgerufen und alle Klassen machten mit. Den Schülern der AG war aufgefallen, dass es in Heimerzheim viele Plätze und Wege gab, die durch liegen gelassenen Müll verschmutzt wurden. Der Plan war, Heimerzheim sauberer zu machen und so einen Beitrag für die Umwelt zu leisten. Die Organisation dieser Aktion lag komplett in den Händen der Kinder der Umwelt AG. Sogar die entstandenen Kosten wurden von ihrem Preisgeld beglichen, welches sie für den 1. Platz des Klimaschutzpreises der Gemeinde Swisttal gewonnen hatten. Bürgermeisterin Frau Kalkbrenner unterstützte diese Aktion ausdrücklich durch ihren Besuch und betonte, wie wichtig es ist, dass Kinder ein Bewusstsein für ihre Umwelt entwickeln. Freundlicherweise sorgten Mitarbeiter des Bauhofes für den Abtransport des gesammelten Müllberges, auf den die Kinder sichtlich stolz waren. Sie freuten sich jedoch auch sehr über den Zuspruch und das Lob, das sie während der Aktion von vielen Heimerzheimer Bürgern erhielten.

Lauf gegen Hunger 2018 (24.01.2019)

Hier gibt es die Ergebnisse zum Projekt "Lauf gegen Hunger 2018":

PDF

Kinderuni trifft Swistbachschule (28.11.2018)

Am 28.11.2018 ist endlich soweit: Die KinderUni Köln kommt zu uns nach Heimerzheim und hat 130 aktuelle Kinderbücher im Gepäck! In diesem Kooperationsprojekt zwischen der Swistbachschule und der KinderUni erfahren alle Kinder der vierten Klassen, wie man Rezensionen verfasst.

Die fertigen Rezensionen der Kinder werden zum Ende des Jahres in der Bücherei in Heimerzheim ausgestellt und zu bewundern sein.

Neben den 30 Rezensionsexemplaren, die von der KinderUni gespendet werden, erhält jedes Kind ein aktuelles Kinderbuch seiner Wahl.

 

Förderverein (25.09.2018)

Förderverein der Swistbachschule – Neuwahlen

In ihrer Dankesrede an den scheidenden Vorstand des Fördervereins hob Schulleiterin Hanne Kirleis besonders die Selbstverständlichkeit hervor, mit der die Damen des Vorstandes  das Schulleben in den vergangenen 4 Jahren begleitet haben. Bei sämtlichen Schulfesten, Flohmärkten, Präsentationen und Bazars kümmerten sie sich als eingespieltes, professionelles Team in unermüdlichem Einsatz um die Ausrichtung von Cafeteria und Buffet. Mit dem Erlös dieser Aktivitäten wurde die Schulgemeinschaft in vielfältiger Weise unterstützt.

Erfreulicherweise stellte sich bei den Wahlen eine neue Crew von einsatzwilligen und tatkräftigen Damen zur Verfügung. So wurde Steffi Esser zur  1. Vorsitzenden gewählt und Judith Bison zu ihrer Stellvertreterin. Um die Finanzen kümmert sich in Zukunft Sabine van Zuilekom und die Aufgaben der  Schriftführerin übernimmt Dorothee Keltz.

Schulleiterin Hanne Kirleis freut sich, dass die wertvolle Arbeit des Fördervereins in vertrauensvolle und verantwortungsbewusste Hände gelegt und fortgeführt wird.

 

1 2 3 4